Landesparteitag: So viele Stimmen hat Olaf Scholz noch nie bekommen

OlafScholzHeute wurde Olaf Scholz auf dem SPD-Landesparteitag im Bürgerhaus Wilhelmsburg mit 304 von 312 der abgegebenen Landesdelegiertenstimmen erneut zum SPD-Landesvorsitzenden gewählt. Das entspricht einer Zustimmung von 97,4 Prozent.

In seiner rund halbstündigen Rede vor der Abstimmung beschrieb unser Bürgermeister, wie Hamburg mit neuen Infrastrukturprojekten und Innovationen die Zukunft der Stadt gestalten möchte. Den Bau von jährlich rund 10.000 bezahlbaren neuen Wohnungen benannte Olaf Scholz als eine der wichtigsten sozialen Aufgaben in der wachsenden Metropole.

Zu seinen drei Stellvertretern wurden Dr. Melanie Leonhard, Dr. Nils Weiland und Inka Damerau gewählt. Der Bürgerschaftsabgeordnete Milan Pein erhielt 86 Prozent der abgegebenen Stimmen als Kreisvertreter für Eimsbüttel im SPD-Landesvorstand.

Teilen

  • Facebook
  • MisterWong.DE
  • Google Bookmarks
  • email
  • LinkedIn
  • del.icio.us
  • Print
  • PDF
  • Digg
  • Twitter
  • Google Buzz
  • Mixx
  • RSS

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>