Die Zukunft der Beziehungen zwischen der EU und Russland

Zu diesem Thema hatte die SPD-Eimsbüttel letzten Freitag zu einer Diskussionsveranstaltung in das SPD-Kreishaus in der Helene-Lange-Straße geladen. Podiumsteilnehmer waren Dr. Gabriele Kötschau (Handelskammer), Knut Fleckenstein (MdEP) und Niels Annen (MdB). Die NDR Info-Redakteurin, Kathrin Schmid, übernahm die Moderation. Nach der Begrüßung erteilte die Moderatorin der Leiterin der Vertretung der Handelskammer Hamburg in St. Petersburg, Frau […] . . . → Weiterlesen: Die Zukunft der Beziehungen zwischen der EU und Russland

Niels Annen zurück aus Riad und Teheran

Rund fünfzig interessierte Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung von Niels Annen zu einem öffentlichen Diskussionsabend am 21.10.2015 im SPD Kreishaus in der Helene-Lange-Straße gefolgt. Niels, unser Bundestagsabgeordneter für den Kreis Eimsbüttel, war gerade von einer Reise mit Frank Walter Steinmeier aus dem Nahen Osten zurückgekehrt. Bundesaußenminister Steinmeier befand sich mit seinem Team vom 16. […] . . . → Weiterlesen: Niels Annen zurück aus Riad und Teheran

Aus der Bezirksversammlung Eimsbüttel - Teil 6

Grünes Licht bei Tempo 30 von Charlotte Nendza Aus eigener Erfahrung und durch einige Hinweise bin ich auf ein sehr missliches Problem gestoßen: Geschwindigkeitsbeschränkungen vor Schulen sind ein probates Mittel zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für Kinder. Aber in den letzten großangelegten Geschwindigkeitskontrollen wurde festgestellt, dass gerade hier besonders häufig mit Überschreitungen zu rechnen ist. Dies liegt nicht […] . . . → Weiterlesen: Aus der Bezirksversammlung Eimsbüttel – Teil 6

Aus der Bezirksversammlung Eimsbüttel - Teil 3

Teil 3 – von Charlotte Nendza Das im Jahr 2012 angestoßene Interkulturelle Forum tagte auch dieses Jahr wieder. Eingeladen waren diverse Religionsgemeinschaften, Sportvereine, Jugendhäuser und „Migrantenorganisationen“. Dieses Mal war das Thema die Erarbeitung des ersten Integrationskonzeptes für den Bezirk Eimsbüttel. Grundlage war ein interfraktionelles Papier, das sich am Hamburger Integrationskonzept orientiert, an dem ich für die […] . . . → Weiterlesen: Aus der Bezirksversammlung Eimsbüttel – Teil 3